Mallrats
Oberflächlich betrachtet nur eine weitere Teenie-Komödie, die sich als Hommage an die typischen John Hughs Filme der 80ger Jahre (z.B. Breakfast Club, Pretty in Pink, Ist sie nicht wunderbar) verstehen läßt, die aber durch ihren Wortwitz und ihre Skurilität weit über die Norm herausragt. Gepaart mit einmalig liebenswürdigen Charakteren liegt hiermit ein Film vor, der das Wort Kultstatus mehr als verdient. Leider floppte der Film in den Kinos und entwickelte sich so mehr zum Insider-Tip, der aber durchaus in gut sortierten Videotheken zu finden ist.

Kurz zur Geschichte:
Zwei Teenager werden am gleichen Tag von ihren Freundinnen (Shannen Doherty und Claire Forlani) verlassen und ziehen nun durch das Einkaufszentrum auf der Suche nach einem Weg, sie zurückzuerobern.

Grob gesagt umreißt das schon alles, laßt euch einfach überraschen.

Im Vordergrund des Filmes stehen eindeutig die Dialoge, die einfach immer witzig und treffend, in den seltensten Fällen albern sind. Besonders der Protagonist Brodie (hervorragend gespielt von Jason Lee) tut sich durch sein freches Mundwerk hervor und findet im trockenen Humor seines Kumpels T.S.Quinn (Jeremy London) einen idealen Gegenpol.

Natürlich gibt es wie in allen Kevin Smith Filmen auch hier ein Wiedersehen mit Jay und Silent Bob, den Alter Egos des Regisseurs und seines Kumpels, liebenswürdige anarchistische Troublemaker, die von einem Chaos ins nächste stolpern.

Schön für Star Wars-Fans auch die vielen Zitate und Anspielungen, die sich durch den ganzen Film ziehen. Mehr als einmal habe ich mich mühsam wieder vom Boden hochrappeln müssen vor Lachen.

Ansonsten gibt es nicht viel zu sagen. Spezial-Effekte, Kameraführung, Musik etc. sind nicht von Belang. Kein filmisches Meisterwerk, aber definitiv knapp 90 Minuten Spaß pur, wobei es sich nicht um derben albernen Haudrauf-Humor a la "Nackte Kanone" oder "Police Academy" (WÜRG!!!) handelt.
Ich kann diesen Film Leuten, die chaotische Geschichten lieben nur wärmstens ans Herz legen.
Auch nach x-maligem Anschauen bin ich immer noch begeistert.